Kupferschlucht – Kuira

Kupferschlucht “Kuira”

TOPOLOBAMPO – URIQUE – KUPFER CANYON – EL FUERTE

Individuell buchbar
5 Tage & 4 Nächte Zwischenstopps Chepe Express

Barrancas del Cobre - Kuira

Im Programm Barrancas del Cobre Kuira beginnt Ihr Erlebnis mit dem Besuch des Hafens von Topolobampo und einer Bootsfahrt. Neben einer Fahrt mit dem legendären Chepe-Express besichtigen Sie in Cerocahui den tiefsten Canyon des gesamten Barrancas-Systems "El Cañon de Urique". Ein Besuch im Abenteuerpark "Barrancas del Cobre" ist inklusive. In diesem Programm fahren Sie zweimal den spektakulärsten Abschnitt der gesamten Strecke des CHEPE EXPRESS Zuges. Los Mochis - Bahuichivo - Divisadero - El Fuerte. Endlose Canyons, Flüsse, Wasserfälle, Tunnel und eine vielfältige Vegetation erwarten Sie!

Highlights:

Inklusive Leistungen

Nicht inklusive

Reiseablauf: 1. TAG

Ankunft in Los Mochis Flughafen

Empfang am Flughafen und Transfer zum Hafen von Topolobampo.

Nachmittags optionale Bootsfahrt in der drittgrößten natürlichen Bucht der Welt, um die hier lebenden Delfinfamilien zu bewundern und die Flora und Fauna des Ortes zu beobachten. 

Optionales Mittagessen am Strand von Maviri, um die sinaloanische Gastronomie mit dem berühmten Zarandeado-Fisch, Hacha-Kutteln und Marlin-Tacos zu probieren. Genießen Sie später den schönen Sonnenuntergang.

Unterkunft in Topolobampo

2. TAG

Freitag: Los Mochis – Bahuichivo

Ihr Abenteuer an Bord des CHEPE EXPRESS beginnt in der Stadt Los Mochis und führt Sie vom Meeresspiegel auf eine Höhe von mehr als 2200 m.

Kurz nach El Fuerte überquert der Zug die Brücke „Agua Caliente“, die längste Brücke der Strecke, die den Fluss Fuerte auf 499 m überspannt, um kurz darauf den längsten Tunnel „El Descanso“ zu durchqueren. Entlang des Flusses Septentrion geht es durch die Berge hinauf in die Sierra Madre. Unterwegs durchquert El CHEPE 86 Tunnel und 39 Brücken. Canyons, hohe Klippen, vielfältige Vegetation und eine Reihe von Wasserfällen bereichern die gesamte Zugstrecke. Ihr heutiger Halt ist die Station Bahuichivo. Gegen 14:25 Uhr Ankunft in Bahuichivo, Begrüßung und Transfer zum Hotel, das im Dorf Cerocahui liegt.

Am Nachmittag Besuch des Aussichtspunktes Cerro del Gallego, um den tiefsten Canyon des Barrancas „Urique“-Systems zu sehen.

Unterkunft in Cerocahui

3. TAG

Samstag: Cerocahui - Nationalpark „Barrancas del Cobre“

Heute empfehlen wir Ihnen, früh am Morgen aufzustehen, um eine optionale Wanderung zum Wasserfall von Cerocahui zu unternehmen.

Nach dem Frühstück Transfer von Cerocahui direkt zum Abenteuerpark „Barrancas del Cobre“.

Der Nationalpark „Barrancas del Cobre“ befindet sich im Herzen der Sierra Tarahumara, zwischen den Bahnhöfen Posada Barrancas und Divisadero.

Im Park geführte Wanderung zum Aussichtspunkt Piedra Volada, zu mehreren Aussichtspunkten, wo sich drei der größten Canyons befinden: Urique, Cobre und Tararecua.

Im Nationalpark finden Sie ein Restaurant mit Terrasse und Glasboden, von dem aus Sie die majestätische Landschaft genießen können. Für diejenigen, die Action mögen, gibt es Mountainbike-Touren für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis.

Folgende Outdoor-Aktivitäten sind im Nationalpark möglich und können direkt vor Ort gebucht und bezahlt werden:

  1. Fahrt mit der längsten Seilbahn in Mexiko (2,750 Meter lang) zum Aussichtspunkt im Herzen der Kupferschlucht mit Blick auf den Río Urique.
  2. Wagen Sie es, den längsten Zip Rider Mexikos zu versuchen. Eine 2,550 Meter lange Fahrt ohne Zwischentürme.
  3. „Vía Ferrata“, der Klettersteig/Hochseilgarten.
  4. Die Seilrutschen mit 7 Stationen

Nach diesen unvergesslichen Erlebnissen werden Sie zum Hotel gebracht.

Freier Nachmittag für optionale Wanderungen entlang der Ufer des Copper Canyon. Besuchen Sie eine Tarahumara-Höhle, wo die Frauen der Rarámuris den Reisenden verschiedene handwerkliche Arbeiten anbieten: das Flechten von Körben, Puppen oder Töpferwaren. Mit Ihrem Kauf unterstützen Sie die einheimischen Familien.

Genießen Sie nach dem Abendessen die herrliche Aussicht auf die Berglandschaft von Ihrem Balkon oder von der Terrasse des Hotels.

Unterkunft im Kupfer Canyon

4. TAG

Sonntag: Zugfahrt von Divisadero nach El Fuerte

Nach dem Frühstück werden Sie an der Rezeption des Hotels abgeholt und zum Bahnhof gebracht. Um 9:55 Uhr startet die Zugreise mit dem CHEPE EXPRESS durch die spektakuläre Kupferschlucht nach El Fuerte. Sie werden nochmals die beeindruckende Berglandschaft mit Schluchten und Flüssen entlang der Eisenbahnstrecke sehen. Die einmalige Vegetation wandelt sich von Pinien und Kiefern in höheren Lagen über Eichen und Amapa Bäumen, bis hin zu Kakteen und Büschen im Flachland.
Ankunft in El Fuerte gegen 15:35 Uhr, willkommen und Transfer zum Hotel in der Innenstadt dieses Pueblo Magico (magisches Dorf) von El Fuerte.

Unterkunft in El Fuerte

5. TAG

Montag: Autotransfer von El Fuerte zum Flughafen von Los Mochis

Nach dem Frühstück werden Sie an der Rezeption des Hotels abgeholt, um das koloniale Viertel von El Fuerte zu besichtigen. Entdecken Sie bei dieser Altstadt-Führung ein Ensemble von gut erhaltenen Gebäuden aus der spanischen Kolonialzeit und die im 17. Jh. gebaute Festung mit Blick über den Fluss „El Fuerte“.

El Fuerte ist historisch gesehen einer der wichtigsten und interessantesten Orte Nord-Mexikos. Die kleine Stadt liegt malerisch am Fluss „Rio Fuerte“, hat eine durch den spanischen Kolonialstil geprägte Altstadt und ist kulturell fest verwurzelt mit indianischen Traditionen. Die Stadt wurde im Jahr 1564 durch den Spanier Francisco de Ibarra gegründet.

2010 wurde El Fuerte als „Pueblo Mágico“ (Magisches Dorf) für seine Schönheit, Kultur und Geschichte ausgezeichnet. Sie besichtigen die hübsche Plaza Mayor, den Regierungspalast, das Museum sowie einige historische Gebäude.

Transfer vom Hotel zum Flughafen von Los Mochis. Dabei werden Sie durch eines der fruchtbarsten Anbaugebiete Nord-Mexikos gefahren.

Zusatzoptionen

Fragen Sie nach dem Zuschlag für den luxuriösen CHEPE Express an, der Mahlzeiten on Board des Gourmet-Restaurants Urique Domo einschließt! Gerne verlängern wir die Reise, damit Sie noch Creel und den Urique Canyon besuchen können.

Tour: Kupferschlucht “Kuira”

Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Haben Sie noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne persönlich!

Buchungsanfrage senden

Rundreisen
Dies ist eine unverbindliche Reiseanfrage an unser Team.

Individuelles Verlängerungsprogramm

Sie haben noch Zeit und wollen noch mehr Mexiko für sich entdecken? Kein Problem! Buchen Sie eine weitere Tour - wir kümmern uns um Transfer und Organisation.

ab 1

Tag
Rundreise Urlaub Mexiko Baja California Karibik
Herrliche Strände

Baja California

Entdecken Sie mit uns die Halbinsel, die Sea of Cortez, Walbeobachtung, Wassersport, die Wüste, Weinanbau und vieles mehr.

ab 3

Tagen
Mexiko Reise Tag der Toten
Einzigartige Erlebnisse

Spezielle Events

Erleben Sie besondere Ereignisse in Mexiko: Tag der Toten, Ultra-Marathon, Tagundnachtgleiche, Monarchfalter Wanderung.

ab 4

Tagen
Reise Rundreise Mexiko Urlaub Mayatempel Pyramide
Pyramiden und Natur

Südmexiko

Besuchen Sie die Maya-Tempel oder die archäologischen Stätten von Tulum, Chichen Itza, Palenque, Oaxaca. Xel-ha - Xcaret.
Kommentarfunktion ist geschlossen.
error: Content is protected !!