Aktivurlaub im Kupfer Canyon

Großartige Aussicht auf die Tararecua-Schlucht

Unser Aktivurlaub im Kupfer Canyon war sehr interessant. Besonders war, dass wir uns sehr viel in der Natur bewegen konnten. Die Ausflüge waren abwechslungsreich und sehr informativ. (Fahrrad, wandern, Höhlen besuche, etc.) Vor allem der 1. Teil sehr individuell, unserer Reiseleiter ging sehr auf uns ein. Die Reiseleitung war gut organisiert, pünktlich, unkompliziert, kompetent, sympathisch und geduldig. Vor allem bei Guadalupe spürte man die Freude an seinem Beruf und an der Bewegung. Er war sehr aufmerksam und hat für meine Begleiterin am Tag ihres Geburtstages einen Kuchen und Musik organisiert, sodass es ihm gelungen ist ihr zu überraschen.
Die Touren mit ihm waren sehr spannend. Wir durften viel von der Geschichte und den Tarahumaras erfahren. Der Ausflug zum Cerro del Gallego war interessant und informativ. Die Aussicht atemberaubend. Wir hätten uns gewünscht, anstelle dort einige Zeit zu verbringen, einen kurzen Spaziergang machen zu können.
Die Hotelunterkunft war Abwechslungsreich! Jedes Hotel war auf seine Art und Weise Speziell! Die Abwechslung gefiel mir sehr und alle Mahlzeiten waren sehr lecker!
Wegen des Zuges war ich überrascht. Ich dachte, er hätte mehr Verspätung und war deshalb sehr positiv überrascht.
Es waren Tolle Tage, die ich in sehr gute Erinnerung behalten werde!
Vielen Dank für die Organisation!

Individuelle Reise von I. Graf im Januar 2018

Kommentarfunktion ist geschlossen.
error: Content is protected !!